Öffnungszeiten, Adresse & Telefonnummer

Heute geschlossen

Öffnungszeiten in der kommenden Woche
Tag Öffnungszeiten
Di - Mi Geschlossen
Do - So 11:00 - 17:00 Uhr
Alle Öffnungszeiten ansehen
Nieuwe Keizersgracht 570
1018 VG Amsterdam
Route planen Route planen

+31 20 - 21 42 112

Luther Museum Amsterdam van onderaf
Das Luther Museum in Amsterdam
Luther museum van binnen
Das Museum im Inneren

Das Luther Museum Amsterdam ist im Wittenberg-Gebäude an der Nieuwe Keizersgracht untergebracht. Es zeigt die Geschichte eines Neubeginns als Religionsgemeinschaft mit einer eigenen Glaubensweise und viel Fürsorge füreinander.

Arme

Das Gebäude spielte eine große Rolle bei der Hilfe für Arme, Alte und Waisen. Es ist auch selbst das wichtigste Stück der Sammlung – mit den Regentenzimmern, dem Gang und dem Kirchensaal. Ansonsten besteht die Kulturerbesammlung aus Gemälden von unter anderem Breenbergh und Ruysdael, Silber sowie authentischen Möbeln.

Rundgang durch das Museum

Der Rundgang beginnt im Regentenzimmer der „Herren“, das von Jacob Otten Husley entworfen wurde. Von diesem Zimmer aus leiteten die Regenten das Diakonieheim. Danach folgt der Verwaltungsraum, wo man anhand von Gemälden und den vielen alten Bibeln, die das Museum besitzt, Geschichten über Martin Luther und das Wort zu hören bekommt.

Wäschekammer

Daneben liegt die Wäschekammer, die mit dem Regentenzimmer der „Damen“ verbunden ist. Dort befand sich das Leinen, eines der kostbarsten Besitztümer des Hauses. Wo einst das Leinen sicher aufbewahrt wurde, ist jetzt das Abendmahlsilber zur Schau gestellt. Aus Amsterdam, aber auch aus anderen lutherischen Gemeinden wie zum Beispiel Doesburg, Zierikzee und Leiden. Die ältesten Objekte stammen von Anfang des 17. Jahrhunderts. Im Regentenzimmer der Damen erfährt man alles über die wichtige Rolle, die Frauen im Haus und in der Kirche spielten.

Gang und Kirchensaal

In einem langen Gang kann man den Lauf der Geschichte verfolgen. So kommt man zu den Taten der Diakonie von heute: Fürsorge für Arme, Alte, Ausweislose und LSBTQ*-Menschen. Im imposanten Kirchensaal finden regelmäßig Ausstellungen, Veranstaltungen und Konzerte statt.

Zugang

Niederländische Museumskarte gültig

Sie haben noch keinen Niederländische Museumskarte?

Noch mehr entdecken