Öffnungszeiten, Adresse & Telefonnummer

Heute geschlossen

Öffnungszeiten in der kommenden Woche
Tag Öffnungszeiten
Mi - Mo Geschlossen
Alle Öffnungszeiten ansehen
Eperweg 149
8084 HE 't Harde
Route planen Route planen

0525 - 65 73 10

Het Nederlands Artillerie Museum met uitzicht over het heidelandschap van de Noord-Veluwe
Das Nederlands Artillerie Museum mit Blick auf die Moorlandschaft der Nord-Veluwe
Een tank
Ein Panzer aus der Sammlung

Dieses Museum, auch bekannt als Niederländisches Artilleriemuseum, zeichnet ein treffendes Bild der Geschichte der Artillerietruppe und insbesondere des Korps Veldartillerie (KVA).

Militärgelände

Auf dem Woldberg auf dem Militärgelände bei Oldebroek befindet sich das Niederländische Artilleriemuseum. Mit einer vielfältigen Sammlung, die unter anderem Gemälde, Waffen und Uniformen umfasst, wird die Geschichte der Artillerie behandelt. Die Ausstellung ist in vier Gebäuden untergebracht, von denen drei denkmalgeschützt sind. Sie liegen in einem Park im englischen Landschaftsstil auf dem gut 60 Meter hohen Hügel, der eine wunderbare Aussicht auf die ganze Umgebung bietet. Auf dem Militärgelände werden täglich Soldaten ausgebildet und finden mehrmals in der Woche Schießübungen statt, sodass die Heide dröhnt.

Zeigen Sie der Kasernenwache, die Zugang zum Gelände verleiht, Ihren Ausweis, um einen Pass zu erhalten. Ohne Pass kein Zutritt. Ein Mitarbeiter des Museums holt Sie ab und bringt Sie nach Ablauf wieder zum Ausgang zurück.

Geschichte der Artillerie

In den vier Gebäuden des Museums kann man die Geschichte der Artillerie mit Unterstützung von Bild und Ton auf eigene Faust entdecken. Ein wichtiges Jahr in dieser Geschichte ist 1677, das die Gründung des Korps Artillerie markiert. Überall sind prächtige Puppen, Uniformen, Pferde und Geschütze ausgestellt und in den Rahmen ihrer jeweiligen Zeit gestellt.

Viel Aufmerksamkeit gilt dem Zweiten Weltkrieg, der Schlacht am Grebbeberg, der Schlacht bei Mill, dem Einsatz der Irenebrigade und dem Kalten Krieg, wobei die Rolle der niederländischen Artillerie beleuchtet wird. Dies alles wird mit Bild, Ton und einer fantastischen Sammlung an Puppen, Uniformen und Pferden präsentiert. Zum Abschluss werden in einem Saal die Aussendungen von Soldaten und Einheiten für Friedensoperationen der letzten Zeit bildlich dargestellt. Einen Besuch mehr als wert.

Zugang

Niederländische Museumskarte nicht gültig

Einrichtungen

  • Rolstoeltoegankelijk
  • Parkeergelegenheid voor auto's
  • Museumwinkel
Weitere Infos auf der Museumsseite

Noch mehr entdecken