Öffnungszeiten, Adresse & Telefonnummer

Heute von 10:00 bis 17:00 Uhr geöffnet

Öffnungszeiten in der kommenden Woche
Tag Öffnungszeiten
Mi - Sa 10:00 - 17:00 Uhr
So 12:00 - 17:00 Uhr
Mo Geschlossen
Alle Öffnungszeiten ansehen
Voorstraat 56
8861 BM Harlingen
Route planen Route planen

0517 - 41 36 58

Fassade des Hannemahuis, Voorstraat 56 in Harlingen
Granida und Daifilo, Jacob Backer (1640)
Rekonstruktion der Kunstgalerie von Henricus Antonius Baur und seinem Sohn Nicolaas, wie sie sich um 1816 in der Voorstraat in Harlingen befand
Das Miniaturhaus von Daan Hensens, ausgestellt im Raum der Spitzenstücke des Hannemahuis
Mehrfarbige Fliese mit dem Porträt einer Frau mit Mühlsteinkragen (Harlingen, 1620)
Statue einer Harlinger Töpferin, gemalt um 1780 von Jan Eelkes Kronenburg. Leihgabe der Ottema-Kingma-Stiftung
Fliesentableau mit dem Walfänger 'de Jonge Boom', gemalt um 1770 vom Harlinger Fliesenmaler Pals Karsten

Im Hannemahaus steht die Geschichte von Harlingen im Mittelpunkt. Hier erlebt man, wie der letzte Walfänger im Polareis stecken blieb, und in der Brennerei, wie um 1760 Genever hergestellt wurde.

Geschichte

Das Hannemahaus ist eines der ältesten Häuser in der Harlinger Innenstadt und beherbergt seit 1957 das Gemeentemuseum Het Hannemahuis. Die Geschichte, die unter anderem den Walfang und Genever umfasst, steht hier im Mittelpunkt.

Zu erleben

Das Hannemahaus bietet viel für Jung und Alt: Auf der Schifffahrtabteilung anmustern, in der Brennerei sehen, wie Genever hergestellt wurde, und entdecken, wie Harlinger Keramikfliesen sich zu einem berühmten Exportprodukt entwickelten. Dann gibt es auch noch funkelnde Silberarbeiten von Harlinger Edelschmieden zu bewundern und kann man sich im Kunsthandel von 1816 zum Kauf eines Gemäldes aus dem 17. Jahrhundert beraten lassen.

Zugang

Niederländische Museumskarte gültig

Sie haben noch keinen Niederländische Museumskarte?

Einrichtungen

  • Parkeergelegenheid voor auto's
  • Museumwinkel
Weitere Infos auf der Museumsseite

Noch mehr entdecken