Öffnungszeiten, Adresse & Telefonnummer

Heute bis 17:00 Uhr geöffnet

Öffnungszeiten in der kommenden Woche
Tag Öffnungszeiten
Di - Fr 10:00 - 17:00 Uhr
Sa - So 11:00 - 17:00 Uhr
Alle Öffnungszeiten ansehen
Cruquiusdijk 27
2142 ER Cruquius
Route planen Route planen

023 - 52 85 704

Haarlemmermeermuseum de Cruquius van buiten
Gemaal De Cruquius is een industrieel monument van wereldformaat
De machinekamer met daarin een grote stoommachine
Verwonder je over de kracht van 19de-eeuwse stoomtechnieken en de strijd tegen het water
Koning Willem versloeg de waterwolf met stoomtechniek
Achter dit ketelfront brandde het vuur waarmee water in stoom werd omgezet
Achter dit ketelfront brandde het vuur waarmee water in stoom werd omgezet

Lernen Sie mehr über die erstaunliche Kraft der Dampftechnik des 19. Jahrhunderts und den beeindruckenden jahrhundertelangen Kampf gegen das Wasser! Das Cruquius Museum erzählt die Geschichte der Trockenlegung des Haarlemmermeer.

Trocken

Das ehemalige Dampfpumpwerk Cruquius gehört zu den drei Dampfpumpwerken, mit denen das Haarlemmermeer zwischen 1848 und 1852 trockengelegt wurde. Das Gebäude ist ein gutes Beispiel für die neogotische, industrielle Architektur des 19. Jahrhunderts. Nach gründlicher Restauration befindet es sich nahezu in seinem ursprünglichen Zustand. Seit 1973 ist es denkmalgeschützt.

Erneuert

Die Museumspräsentation im Cruquius Museum wurde 2020 komplett erneuert. Die coole interaktive Präsentation verleiht dem denkmalgeschützten Gebäude besonderen Glanz. Hiermit erzählt das Cruquius Museum in moderner, eingängiger Weise die Geschichte über den Kampf gegen das Wasser mit Dampftechnik.

Kampf gegen das Wasser

Vor 170 Jahren pumpte das Dampfpumpwerk Cruquius zusammen mit zwei anderen Pumpwerken das große und gefährliche Haarlemmermeer leer. Eine Hauptrolle dabei spielte König Wilhelm I. Er traf die Entscheidung, das riesige Binnenmeer mithilfe der neuen Dampftechnik trockenlegen zu lassen. Die neue Einrichtung des Museums kombiniert alte Dampfmaschinen mit modernen Filmen und interaktiven audiovisuellen Mitteln. Das Ergebnis ist eine zusammenhängende Erzählung über die Geschichte des Wassers, die Entwicklung der Dampftechnik und den Menschen, der für die größte Cornish-Dampfmaschine der Welt verantwortlich war. Der Höhepunkt jedes Besuchs? Die Vorführung der größten Dampfmaschine der Welt!

Zugang

Niederländische Museumskarte gültig

Sie haben noch keinen Niederländische Museumskarte?

Einrichtungen

  • Restaurant
  • Rolstoeltoegankelijk
  • Drinken
  • Parkeergelegenheid voor auto's
  • Museumwinkel
Weitere Infos auf der Museumsseite

Noch mehr entdecken