Öffnungszeiten, Adresse & Telefonnummer

Heute geschlossen

Öffnungszeiten in der kommenden Woche
Tag Öffnungszeiten
Di Geschlossen
Mi - So 10:00 - 17:00 Uhr
Alle Öffnungszeiten ansehen
Keizersgracht 123
1015 CJ Amsterdam
Route planen Route planen

020 - 62 58 079

Het gebouw van Embassy of the Free Mind in Amsterdam
Embassy of the Free Mind an der Keizersgracht in Amsterdam
De grote sael van Embassy of the Free Mind
Der große Sael von Embassy of the Free Mind
De bibliotheek/leeszaal van de Embassy of the Free Mind.
Die Bibliothek bringt mehr als 25.000 Bücher nach Hause

Die Embassy of the Free Mind ist eine Museumsbibliothek in einem historisch Gebäude aus dem Jahr 1622 an der Keizergracht 123 in Amsterdam. Sie ist eine Plattform für das freie Denken, inspiriert vom Gedankengut der Sammlung der Bibliotheca Philosophica Hermetica. Es gibt ein Café und einen Garten. Dort gibt es wunderschöne Bilder aus den Büchern von unter anderem Freidenkern des 17. Jahrhunderts zu sehen. Wir heißen Sie gerne willkommen.

Freidenken ist die Fähigkeit, autonom, uneingeschränkt, ungezwungen und unabhängig von Religion, Kultur oder Alter eigene Gedanken und Ideen zu formulieren.

Was gibt es zu tun?

In dem Museum regt man mit 200 Abbildungen aus unserer Sammlung die Fantasie an. Sie erzählen alle eine Geschichte, die es selbst zu entdecken gilt. Es gibt eine Audiotour, die Schätze aus der Sammlung im Kleine Sael zum Bewundern, Mittagskonzerte im Grote Sael zum Belauschen und Führungen durch das Haus, für die man sich anmelden kann. Man kann die Sammlung und Bücher im Lesesaal oder in der Lounge studieren oder sich mit einer Tasse Kaffee ein Plätzchen im Café oder dem großen Garten suchen. Dank des lebhaften Online-Programms kann man auch zuhause Vorlesungen und Kurse verfolgen.

Amsterdam und das Freidenken

Wie kommt es wohl, dass man Amsterdam auch jetzt in der ganzen Welt mit Freiheit verbindet? Es liegt der Stadt einfach im Blut. Und Freiheit ist das, wonach jeder Mensch sich sehnt. Menschen sind die einzigen Geschöpfe, die Wahrheit und Freiheit, nach dem Sinn des Ganzen suchen. Ohne Weisheit gibt es jedoch keine Freiheit. Weisheit übersteigt Phänomene wie verbindliche Wahrheit, Aberglauben, Vorurteile und Fundamentalismus. Weisheit verbindet alles und jeden und schafft Freiheit. Amsterdam ist seit dem 17. Jahrhundert für seine Religionsfreiheit, individuelle Freiheit und Pressefreiheit bekannt. Bücher waren einst, was das Internet heute ist. Sie verbreiteten Wissen und verbanden Menschen miteinander.

Das Haus mit den Köpfen

Die Embassy of the Free Mind befindet sich in einem einzigartigen Stadtpalais aus dem 17. Jahrhundert, dem Huis met de Hoofden (Haus mit den Köpfen). Dieses Kulturdenkmal wurde 1622 von Hendrick de Keyser entworfen. An der Fassade sind sechs Köpfe zu sehen. Sie stellen die römischen Gottheiten Apollo, Ceres, Merkur, Minerva, Bacchus und Diana dar.

Zugang

Niederländische Museumskarte gültig

Sie haben noch keinen Niederländische Museumskarte?

Einrichtungen

  • Drinken
  • Museumwinkel
Weitere Infos auf der Museumsseite

Noch mehr entdecken