Öffnungszeiten, Adresse & Telefonnummer

Heute von 10:00 bis 17:00 Uhr geöffnet

Öffnungszeiten in der kommenden Woche
Tag Öffnungszeiten
Di - So 10:00 - 17:00 Uhr
Alle Öffnungszeiten ansehen

Route planen Route planen

020 - 52 31 822

Het Amsterdam Museum van buitenaf
Das Amsterdam Museum an der Kalverstraat in Amsterdam
Een kind probeert de vaststaande fiets in het Amsterdam Museum uit
Entdecken Sie die Geschichte von Amsterdam

In der neuen Sammlungspräsentation Panorama Amsterdam, A Living History of the City im Amsterdam Museum stehen mehr als 250 Objekte im Mittelpunkt, die ein lebendiges, vielseitiges Bild der vielen Geschichten der Stadt schaffen. Berühmte klassische Werke aus der Stadtsammlung, aber auch neue oder selten gezeigte Arbeiten.

Bekannt und neu

Seit Anfang März hat das Amsterdam Museum seinen Standort an der Amstel im Gebäude der Hermitage. Während der umfangreichen Renovation des denkmalgeschützten Städtischen Waisenhauses hat das Amsterdam Museum hier eine vorübergehende Bleibe gefunden. Mitgebracht hat es ein völlig neues Angebot an Ausstellungen, Publikumsprogrammen und Kinderaktivitäten. Hier zeigt das Amsterdam Museum auch eine völlig neue Sammlungspräsentation, die nicht nur die traditionelle Geschichte von Amsterdam zeigt, sondern auch viel Raum für alternative Narrative und weniger bekannte, neue Geschichten der Stadt bietet.

Vielseitig

Außerdem kommen auch Menschen zu Wort, die in der Stadt wohnen oder sie lieben und „ihr Amsterdam“ zeigen wollen. Die Außenstelle des Amsterdam Museum aan de Amstel zeigt anhand bekannter Objekte aus der Sammlung und neuer oder weniger bekannter Werke vor allem, dass die Stadt nicht nur eine, allgemeingültige Geschichte hat.

Panorama Amsterdam

In der permanenten chronologischen Präsentation Panorama Amsterdam, A Living History of the City vermitteln bekannte wie auch neue und unbekannte Geschichten und Ansichten über Amsterdam einen Eindruck davon, wie Amsterdam sich gebildet hat und immer noch entwickelt. Es sind über 250 Objekte zu sehen, die ein vielseitiges Bild von der Geschichte der Stadt Amsterdam schaffen. Berühmte klassische Werke aus der Stadtkollektion von zum Beispiel Lingelbach und Rembrandt neben Arbeiten von Künstlern und Künstlerinnen wie Raquel Haver, Natasja Kensmil und Brian Elstak.

Außerdem gibt es auch kleinere Ausstellungen über die Geschichten aus der Stadt von heute, von Welcome to the Northside bis Colonial Stories und Collecting the City. Alle sechs Monate machen sie wieder Platz für neue Erzähler oder Erzählerinnen und Geschichten aus der Stadt Amsterdam.

Zugang

Niederländische Museumskarte gültig

Sie haben noch keinen Niederländische Museumskarte?

Einrichtungen

  • Restaurant
  • Drinken
  • Museumwinkel
Weitere Infos auf der Museumsseite

Noch mehr entdecken