Öffnungszeiten, Adresse & Telefonnummer

Heute von 12:00 bis 17:00 Uhr geöffnet

Öffnungszeiten in der kommenden Woche
Tag Öffnungszeiten
So 12:00 - 17:00 Uhr
Mo Geschlossen
Di - Fr 10:00 - 17:00 Uhr
Alle Öffnungszeiten ansehen
Buitenhof 33
2513 AH Den Haag
Route planen Route planen

070 - 34 60 861

Museum de Gevangenpoort in Den Haag
Der Gevangenpoort
De ridderkamer van Cornelis de Witt
Die Ritterzimmer von Cornelis de Witt
De Gevangenpoort neemt je mee door misdaad en straf door de eeuwen heen
Gehen Sie in der Zeit zurück und erleben Sie die Geschichte von Verbrechen und Bestrafung.

Im Museum de Gevangenpoort sieht und erlebt man, wie Menschen früher eingesperrt, vor Gericht gebracht und bestraft wurden. Welche Strafen wurden auferlegt? Es ist auch eine Sammlung von Folter- und Strafwerkzeugen zu sehen.

Geschichte

Einst bildete dieses Gebäude das Haupttor des Schlosses der Grafen von Holland, heute als Binnenhof (Sitz des Niederländischen Parlaments) bekannt. Im 15. Jahrhundert wurde das mittelalterliche Tor zum wichtigsten Gefängnis des mächtigen Hofs von Holland. Später wurde es um die Gajolen (Zellen) sowie ein Gerichtsgebäude erweitert. Verdächtige wurden in Erwartung ihrer Vernehmung und des Urteils in den finsteren Gajolen eingesperrt. Um ein Geständnis zu erzwingen, wurden sie teilweise in den sogenannten Pijnkelder (Folterkammer) gebracht. Das Urteil wurde nach dem Gerichtsurteil vollstreckt, wenn möglich mit großem Publikum.

Bekannte Holländer

Unter den Gefangenen im Gevangenpoort befanden sich bekannte Holländer wie Cornelis de Witt und der Dirk Volckertszoon Coornhert. Sie hatten dort ihre eigene Luxuszelle, die Ridderkamer (Ritterzimmer). Aus dem Damenzimmer blickte man auf das Hofvijver und das Stadtleben.

Staatliches Museum

Seit 1882 ist der Gevangenpoort ein staatliches Museum mit einer nationalen Sammlung von Straf- und Folterwerkzeugen. Das Museum erzählt die Geschichte von Verbrechen und Strafe vom 15. bis zum 19. Jahrhundert. Vier Jahrhunderte Gefängnis, Verhöre und Bestrafung.

Zugang

Niederländische Museumskarte gültig

Sie haben noch keinen Niederländische Museumskarte?

Einrichtungen

  • Museumwinkel
  • Drinken
Weitere Infos auf der Museumsseite

Noch mehr entdecken