Öffnungszeiten, Adresse & Telefonnummer

Heute bis 17:00 Uhr geöffnet

Öffnungszeiten in der kommenden Woche
Tag Öffnungszeiten
Mi 10:00 - 17:00 Uhr
Do 09:00 - 17:00 Uhr
Fr - So 10:00 - 17:00 Uhr
Mo Geschlossen
Alle Öffnungszeiten ansehen
Oude Turfmarkt 127
1012 GC Amsterdam
Route planen Route planen

020 - 52 52 556

De buitenkant van het Allard Pierson Museum
Het Allard Pierson - museum en kennisinstituut voor de erfgoedcollecties van de Universiteit van Amsterdam
Afdeling Stad en Schrift (periode 3500-1000 v. Chr.) met zicht op het gipsen afgietsel van de Leeuwenpoort in Mycene (Griekenland).
Afdeling Stad en Schrift (3500-1000 v. Chr.) met gipsen afgietsel van de Leeuwenpoort in Mycene, Griekenland
Egyptekabinet: Reis door de Onderwereld. Mummieverpakking in de Derde Tussenperiode
Egyptekabinet: Reis door de Onderwereld
Afdeling Grieken en Grootmachten
Grieken en Grootmachten
Van Rome tot Romeins. De grote Dionysossarcofaag (doodskist)  uit ongeveer 225 na Christus.
Grote Dionysossarcofaag (doodskist), ongeveer 225 na Christus
Deze monumentale bijbel uit de vijftiende eeuw, geschreven in Amsterdam en versierd in Haarlem, is een van de fraai verluchte middeleeuwse manuscripten in de zaal Amsterdam in opkomst.
Monumentale bijbel uit de 15e eeuw, geschreven in Amsterdam en versierd in Haarlem
Amsterdam creatieve stad 19e eeuw. Poppen van Janus Cabalt, waaronder Jan Klaasen en Katrijn. Cabalt had een poppenkast op de Dam rond 1900.
Poppen van Janus Cabalt, poppenkastspeler op de Dam rond 1900

Das Allard Pierson Museum teilt die Sammlungen der Universität Amsterdam mit der Öffentlichkeit und der Wissenschaft. Von ägyptischen Altertümern bis hin zu Atlanten von Blaeu und von mittelalterlichen Handschriften bis hin zu modernem Grafikdesign.

Zeitreise

Die Dauerausstellung From the Nile to the Amstel ist eine Zeitreise durch 10.000 Jahre Kulturgeschichte. Sie beginnt im alten Ägypten und endet in der kreativen Stadt Amsterdam. Daneben sind jährlich zwei große Ausstellungen zu sehen.

Allard Pierson Live

Die Präsentation From the Nile to the Amstel wurde vor kurzem um den kostenlos öffentlich zugänglichen Bereich Allard Pierson Live erweitert. Hier kann man zum Beispiel selbst mit archäologischen Scherben arbeiten oder die Kartografie, Theater- und Musiksammlungen digital durchstöbern. Außerdem befindet sich hier die Espressobar, die eine wunderbare Aussicht auf den Rokin-Kanal bietet.

Zugang

Niederländische Museumskarte gültig

Sie haben noch keinen Niederländische Museumskarte?

Einrichtungen

  • Restaurant
  • Rolstoeltoegankelijk
  • Museumwinkel
Weitere Infos auf der Museumsseite

Noch mehr entdecken