Öffnungszeiten, Adresse & Telefonnummer

Heute geschlossen

Öffnungszeiten in der kommenden Woche
Tag Öffnungszeiten
Do - Sa Geschlossen
So 13:30 - 17:00 Uhr
Mo - Di Geschlossen
Alle Öffnungszeiten ansehen
Middenweg 178
1462 HL Middenbeemster
Route planen Route planen

0299 - 68 19 68

Buitenkant van het Betje Wolff Museum in de Middenbeemster
Betje Wolff Museum in Middenbeemster
Een achttiende-eeuwse stijlkamer
Het huis is achttiende-eeuws ingericht, de tijd waarin Betje Wolff leefde

In ihrer Kammer auf dem Dachboden verfasste die Schriftstellerin Betje Wolff mit unabhängigem Geist ihre Werke. Ihr Leben und das Leben in der Gemeinde Beemster stehen im Betje Wolff Museum im Mittelpunkt.

Das Museum befindet sich seit 1950 in einem alten ehemaligen Pfarrhaus am Middenweg 178 in Middenbeemster. Hier lebte Betje (Elizabeth) Wolff-Bekker von 1759 bis 1777 mit dem Mann, mit dem sie verheiratet wurde, dem 30 Jahre älteren Pfarrer Adrianus Wolff.

Stilzimmer aus Beemster

Im Museum ist ihre restaurierte Schreibkammer zu sehen. In den Bücherschränken stehen ihre eigenen Bücher und die von Aagje Deken. Außerdem hat das Haus einige Stilzimmer aus anderen Jahrhunderten. Die Zimmer sind so eingerichtet, dass sie einen guten Eindruck davon vermitteln, wie die Menschen in Beemster früher wohnten und lebten.

Die umfassende Sammlung stammt aus dem Privatbesitz von Einwohnern von Beemster, die die Geschichte des Beemster-Polders bewahren möchten.

Kräutergarten

Hinter dem Haus liegt ein wunderbarer Obstgarten im Stil des 18. Jahrhunderts mit einem Kräutergarten und einem Gemüsegarten.

Zugang

Niederländische Museumskarte gültig

Sie haben noch keinen Niederländische Museumskarte?

Einrichtungen

  • Drinken
  • Parkeergelegenheid voor auto's
  • Museumwinkel
Weitere Infos auf der Museumsseite

Noch mehr entdecken